Warmwasser

heizung3Wer von uns genießt nicht gerne ein wohlig warmes Bad im Winter? Heute sind Systeme ge fragt, die wirtschaftlich, komfortabel und umweltbewusst sind. Welche Lösung am besten geeignet ist, hängt sehr stark von persönlichen Faktoren ab wie: Zahl der Personen im Haushalt, Sanitärausstattung, Lebensgewohnheiten.

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Möglichkeiten zur Warmwasserbereitung:

  • Die erste Variante ist eine heizungsunabhängige Warmwasserbereitung. In diesem Fall wärmt Ihr Gas-Wandkessel die eigenen vier Wände, während ein separates Warmwassergerät sich um die Erhitzung des Wassers kümmert.
  • Die kompakteste Lösung ist ein Kombigerät. Das bedeutet, dass Ihr wandhängender Gaskessel gleichzeitig über einen integrierten Plattenwärme tauscher verfügt. So haben Sie alles in einem: wohlige Wärme und warmes Wasser.
  • Insbesondere, wenn Sie täglich größere Warmwassermengen benötigen, empfiehlt sich der Anschluss eines externen Warmwasserspeichers an Ihre Heizung. Für alle unsere Gas-Wandkessel und Gaskessel bieten wir bodenstehende oder wandhängende Speicher an.