Fußbodenheizung

fussbodenheizungDie Fußbodenheizung ist mittlerweile sehr beliebt und wird heute in ca. 50% der Neubauten eingesetzt. Eine Fußbodenheizung bietet viele Vorteile gegenüber den herkömmlichen Heizkörpern.

Eine Fußbodenheizung läuft mit niedrigen Vorlauftemperaturen, eine klassische Heizungsanlage i.d.R mit einer Vorlauftemperatur von etwa 70°C. Daher schafft die Fußbodenheizung bereits mit Vorlauftemperaturen von ca. 35°C eine angenehme Wärme. Eine Fußbodenheizung läßt sich auch mit besonders effizienten und umweltfreundlichen Energiequellen kombinieren, z.B. mit einer Erdwärme- oder Solaranlage.

Weitere Vorteile der Fußbodenheizung:

  • größere Gestaltungsfreiheit
  • freie Wahl beim Bodenbelag: Naturstein, Parkett, Fliesen, Laminat und sogar Teppichböden können verlegt werden
  • gleichmäßigen Verteilung der Wärme im Raum – daher gibt es weniger Temperaturunterschiede und Feuchtigkeit kann nicht schwerer an kälteren Stellen sammeln.
  • eine Fußbodenheizung wirbelt weniger Luft auf – ein großer Vorteil für Pollen- und Hausstaub-Allergiker.

PDF-Download Fußbodenheizung Xtrafloor I
PDF-Download Fußbodenheizung XtraFloor II